Wärmerückgewinnungsysteme und Kaltwasserbereitung

Die Wärmerückgewinnung nutzt die bei Kühlprozessen entstehende Abwärme, um Brauch- und Heizwasser zu erwärmen. Das bedeutet: heißes Wasser zum Nulltarif.

Die Kaltwasserbereitung ist für die vielfältigsten Einsatzbereiche von Kaltwasser und Kaltsole konstruiert, z. B. für die Maschinenkühlung, für die Klimatisierung, für die Teigkühlung in Bäckereien, für Kühlprozesse im medizinischen und chemischen Bereich und für indirekte Kühlung mit Kaltsole in gewerblichen und industriellen Lebensmittelbereichen.


zurück